Geld verdienen im Internet: Ist es wirklich so einfach?

Eine gute Frage – so finde ich -, da es hierzu sicher die unterschiedlichsten Ansichten und vor allem Wunschvorstellungen gibt.

Ist Geld verdienen im überhaupt Internet möglich?

Hierzu kann ich nur klar und deutlich sagen - “Ja”.

Es verdienen jede Menge Leute Geld im Internet. Wenn man sich z.B. anschaut, dass 2007 im Affiliate-Marketing 210.000.000,00 Euro an Umsatz in alleine Deutschland generiert wurden. Laut Schätzungen über 1.000 deutsche Affiliates verzeichnen fünfstellige Einnahmen. Das zeigt klar das man Geld im Internet verdienen – bzw. sogar viel Geld verdienen kann.

Und die Umsätze im Bereich der Online-Werbung liegen noch deutlich höher. Von anderen Einnahmequellen gar nicht zu reden. Es steckt also viel Geld im Internet und es wird in Zukunft sicher noch mehr werden. Und gerade das Internet bietet die Möglichkeit, dass auch einzelnen Website-/Blog-Betreiber kostengünstig an diesem großen Kuchen teilhaben können. Mal davon abgesehen, gibt es ja noch andere Möglichkeiten mit dem Internet Geld zu verdienen.

Die Frage müsste also korrekterweise lauten:

Ist Geld verdienen im Internet einfach?

Da muss ich dann eher ein „Nein“ zu Protokoll geben.

Natürlich kann man mit Google AdSense seine ersten Euros einfach und schnell verdienen. Doch davon kann man nicht leben – und nicht als Selbstständigkeit bezeichnen. Wer genug verdienen möchte, um davon zu leben, der muss sich schon ganz schön strecken. Aber das ist nicht anders als auch in anderen Berufen und Branchen. Aber wer Begeisterung, Lernwille und Ausdauer mitbringt, der hat gute Chancen erfolgreich zu sein.

Man sollte sehr vorsichtig mit solchen verlockenden Angeboten wie “Über Nacht 5.000 Euro verdienen” oder “In 30 Tagen zum Internet-Millionär” umgehen.

Das Internet mag ein paar Spielregeln verändert haben, dass Spiel an sich ist aber das gleiche wie in der “normalen” Wirtschaft. Und da werden auch nur die allerwenigsten über Nacht reich. Für die meisten erfolgreichen Blogger, Webmaster etc. ist die Basis viel Schweiß und Arbeit. All jene, die ohne Arbeit schnell reich werden wollen, werden auf Schiffbruch erleiden!

Was muss man also tun?

Das hängt natürlich von den einzelnen Umständen ab. Nicht jeder muss die Nächte durchmachen, um erfolgreich zu sein, aber ohne Enthusiasmus und Motivation wird es selten etwas werden.

Es ist für die meisten im Internet tätigen Selbständigen wichtig, auf dem laufenden zu bleiben. Man sollte nicht jedem Trend hinterher rennen, aber man sollte wissen, was passiert, wo es passiert und sich selber ständig fortbilden. Es ist auch wichtig, dass man seine Grenzen kennt. Wer irgendwann ausgepowert umfällt hat nichts gekonnt. Aber auch die Fähigkeit, bestimmte Aufgaben an andere zu delegieren ist wichtig.

Natürlich gibt es noch viele andere Faktoren, die zum Erfolg beitragen.

Wichtig ist aber vor allem, dass man realistisch ran geht. Man sollte sich John Chow als Vorbild nehmen, aber nicht als Maßstab setzten. Auf der anderen Seite braucht man auch Ziele und Visionen. Man sollte eben motiviert und realistisch sein.

Fazit

Geld im Internet zu verdienen nicht unbedingt einfacher als in der nicht virtuellen, sprich normalen Welt. Natürlich gibt es Vorteile im Internet, aber dafür ist auch die Konkurrenz um ein Vielfaches größer. Wer sich aber engagiert und seinen (realistischen) Traum wahr machen möchte, der hat sehr gute Chancen erfolgreich zu sein.

Aber für alles gibt es lehrreiche Hilfestellungen, Menschen die Anderen dabei helfen, Unwissenheit in Wissen umzumünzen. Viele hilfreiche Tipps und Tricks habe ich hierzu in meinem Buch / Anleitung geschrieben. Viele „kostenlose“ Tipps erhalten Sie ebenfalls auf meinen Seiten unter http://www.internet-goldmine.de

4.12.08 14:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen